Aktuell

Hier finden Sie alle Informationen zu Produktionen, in denen ich im Augenblick und in nächster Zeit zu sehen und zu hören bin.

  • „Ein Strumpfband seiner Liebeslust – Kommissar Holzapfel ermittelt“, Komödie von Tobias Goldfarb. Gastspiel der Komödie im Marquardt, Stuttgart. 19.07. bis 05.08.2018, Theater Heilbronn.
  • „Draußen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert. Nächste Vorstellungen in der Spielzeit 18/19, Theater Tri-Bühne, Stuttgart. 
  • „Jeder stirbt für sich allein“, Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada, im März 2019 wieder auf Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
  • „Klamms Krieg“ – ein Klassenzimmerstück von Kai Hensel. Sie wollen „Klamms Krieg“ buchen?
    Alle wichtigen informationen zu meinem Solostück und wie Sie „Klamms Krieg“ an Ihre Schule holen können, finden Sie hier.

Sie möchten regelmäßig zu meinen Premieren eingeladen und über meine Arbeit informiert werden? Dann klicken Sie bitte folgenden Link
UPS-letter abonnieren

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig meinen Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an webmaster (@) uwepeterspinner.de per E-Mail senden.

Ein Strumpfband seiner Liebeslust

EIN STRUMPFBAND SEINER LIEBESLUST Kommissar Holzapfel ermittelt Komödie von Tobias Goldfarb – Uraufführung – König Wilhelm II. von Württemberg hat wieder einmal einen seiner legendären „Herrenabende“ mit seinen großbürgerlichen Freunden im Wilhelmspalais abgehalten. Am nächsten Morgen erwachen die Zecher unter den Tischen und machen eine Entdeckung, die das Zeug zum Jahrhundertskandal hat: ein sündiges, seidenes… Mehr lesen »

Draußen vor der Tür

DRAUẞEN VOR DER TÜR von Wolfgang Borchert Beckmann kehrt aus der Kriegsgefangenschaft in seine Heimatstadt Hamburg zurück. Durch den Krieg schuldig gemacht, suchend nach Sinn und Anschluss streift er durch die Straßen zwischen Traum und Wirklichkeit, zwischen Tod und Leben. Die Begegnungen der Hauptfigur Beckmann mit allegoriehaften Figuren verleihen dem Stück aber auch absurd-komödiantische Züge…. Mehr lesen »

Wein, Wandern und Genuss

in der Wein-Lese-Landschaft Marbach-Bottwartal nördlich von Stuttgart LEIDER SCHON WIEDER VORBEI. SONNTAG, 3. JUNI 2018 VON 11 BIS 18 UHR Wählen Sie aus zwischen zwei ausgesuchten schönen Rundwanderwegen und genießen Sie die von Burgen überragte, zuweilen paradiesisch anmutende Landschaft mit ihren Weinbergen, Obstbaumwiesen und Feldern. Lassen Sie sich von Wengertern und Gastronomen mit hervorragenden Weinen… Mehr lesen »

Klamms Krieg – Klassenzimmerstück von Kai Hensel

Schule ist Zwang. Und Lehrer wie Schüler verdanken diesem Zwang ihre gemeinsame Existenz Deutschlehrer Klamm weiß, wovon er spricht. Die Schüler seines Leistungskurses haben ihm den Krieg erklärt. Sie lasten ihm den Tod eines Mitschülers an, der sich das Leben genommen hatte, nachdem er durchs Abitur gefallen war. Der eine fehlende Punkt zum Bestehen des… Mehr lesen »

Jeder stirbt für sich allein

Theaterstück nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada. „Der Führer hat mir meinen Sohn ermordet!“ – Mit diesem Text auf einer von über 200 Postkarten, die sie in Treppenhäusern, Briefkästen und in Hinterhöfen heimlich deponieren, rufen die Berliner Eheleute Quangel zum Widerstand auf. Durch den Tod ihres einzigen Sohnes haben sie ihren Lebenssinn verloren und ihn… Mehr lesen »

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Kontakt

Zurück