Der Besuch der alten Dame

Der Besuch der alten Dame

Tragikomödie von Friedrich Dürrenmatt Vor 45 Jahren verließ die schwangere Klara Wäscher ihren Heimatort Güllen in Schande, weil ihr damaliger Liebhaber Alfred Ill die Vaterschaft leugnete. Sieben lukrative Ehen später kehrt sie unter dem Namen Claire Zachanassian zurück und macht den von Geldsorgen gebeutelten Bewohnern ein unmoralisches Angebot. Zunächst lehnen die Güllener das Angebot empört… Mehr lesen »

La Cage aux Folles

La Cage aux Folles

Geheimtipp Stuttgart! Wiederaufnahme vom 02. bis 18 August 2024 (…) Für die Seele der Inszenierung sorgen dann Uwe-Peter Spinner und Sascha Diener. Sie überzeugen als Paar durch differenzierte Darstellung ihrer Rollen. (…) Stürzen wir uns in die aufregende Welt von »La Cage aux Folles« – einem Nachtclub der ‚etwas anderen Art.‘ Hier regieren Georges und… Mehr lesen »

Harold und Maude

Harold und Maude

von Colin Higgins Harold hat im Grunde alles, was er sich wünschen könnte: Geld, Jugend, gute Erziehung, Zukunft – und doch liebt er das Leben nicht. Sein Hobby ist die immer neue Inszenierung von Selbstmorden, seine Sehnsucht ist die nach dem Tod – und seine düstere Obsession sind Beerdigungen. Auf einer dieser Beerdigungen trifft er… Mehr lesen »

Klamms Krieg

Klamms Krieg

Klassenzimmerstück von Kai Hensel Ich freue mich darüber, dass Die Schauspielbühnen in Stuttgart meine „Klamms Krieg“-Produktion für die Spielzeit 2023/24 in ihren Spielplan aufgenommen haben. Alle wichtigen Informationen finden sie HIER. Für Fragen und Buchungen wenden Sie sich bitte an Susanne Schmitt s.schmitt@schauspielbuehnen.de. Die letzte öffentliche Vorstellung fand am Samstag 02. März 2019 in DAS… Mehr lesen »

Doppelt leben hält besser

Doppelt leben hält besser

Eine Komödie von Ray Cooney Der Taxifahrer John Smith lebt friedlich mit zwei Ehefrauen an zwei verschiedenen Adressen. Ein exakter Stundenplan mit kryptischen Abkürzungen, die nur er versteht, hilft ihm seine Aufenthalte bei den Damen so zu koordinieren, dass keine der beiden sein Spielchen durchschaut. Als John eines abends einen Unfall mit seinem Taxi hat,… Mehr lesen »

Der Trafikant

Der Trafikant

Bühnenfassung nach dem gleichnamigen Roman von Robert Seethaler Im Österreich der 30er Jahre verlässt der junge Franz Huchel seine Mutter, um in Wien in einer Trafik seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Der Besitzer der Trafik, Otto Trsnjek, ein Kriegsversehrter und ehemaliger Liebhaber seiner Mutter, lehrt Franz die wichtigsten Aufgaben eines Trafikanten. Unter den Kunden der Trafik… Mehr lesen »

Ins Blaue …

Ins Blaue …

… Poetischer Spaziergang über Wald und Wiese. Ein Rundweg, ausgehend vom Biolandhof Adrion in Mittelschöntal, wird ein Schauplatz diverser sinnlicher Eindrücke: Unter dem Titel „Ins Blaue“ vereinigen sich hier Lyrik und Wald und Wiese, Tanz, Musik und darstellende Kunst zu einem Ganzen, in dem erfahrbar wird, dass Kultur und Natur eng zusammen gehören. Was nannten… Mehr lesen »

Über Faust – Inszenierte Werkeinführung

Über Faust – Inszenierte Werkeinführung

Goethes „Faust“, einer der Klassiker der Welt- und Theaterliteratur, ist ein wundersames Werk, das diverse Zugänge bietet, aber auch nach Erklärungen verlangt. Im Projekt „ÜberFaust – eine inszenierte Werkeinführung“ hat das Bandhaus Theater jetzt einen Film fürs Internet produziert, in dem der Theaterregisseur Heinz Oliver Karbus, die Schauspielerin Leslie Roehm und der Schauspieler Uwe-Peter Spinner… Mehr lesen »

Heidi

Heidi

Muss aufgrund technischer Gründe entfallen! Familienstück zur Weihnachtszeit für Kinder ab 5 Jahren. Bühnenfassung von Jan Bodinus. Die „Heidi“-Romane gehören zu den bekanntesten Kinderbüchern der Welt. Seit Generationen werden die Geschichten auch im Kino wie im Fernsehen von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen geliebt. Nun erobert Heidi unsere Theaterbühne! Nach dem Tod ihrer Eltern wächst die… Mehr lesen »